Behinderten-Einrichtung/ Pflegeeinrichtung

Pflegedorf in Flammersfeld

Unter dieser Überschrift stand der Architektenwettbewerb für den Neubau einer Pflegeeinrichtung der Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen/Ww.

Dieser Wettbewerb stellte gleich in zweifacher Hinsicht eine Herausforderung für die Wettbewerbsteilnehmer dar:

Die unterschiedlichen Funktionen Pflegewohngemeinschaften für drei verschiedene Zielgruppen, Tagespflege und Tagesförderstätte funktional miteinander zu verbinden und gleichzeitig bei entsprechend umfangreichem Raumprogramm die sich mit der Überschrift geforderte Kleinteiligkeit planerisch umzusetzen.

Zu diesem Wettbewerb wurden acht Architekten sowohl aus der Region als auch aus der weiteren Umgebung eingeladen. Das Kolloquium fand am 24.06.2016 statt, am 02.10.2016 wurden die Beiträge beim Wettbewerbsbetreuer abgegeben. Am 07.10.2016 wählte das Preisgericht in einer ganztägigen Sitzung die drei Preisträger aus. Die Lebenshilfe beauftragte den ersten Preisträger, die LP12 Architekten aus Aachen, mit der Planung. Im Dezember 2016 wurde die Planung für den Neubau aufgenommen, am 02.08.2018 wurde mit dem Bau begonnen.

WIR BETREUEN MIT IHNEN ARCHITEKTEN-

WETTBEWERBE

KOSTEN,

TERMINE, QUALITÄT

IHR ZIEL

HABEN WIR VON ANFANG AN IM AUGE! 

Messing BauConsult