Behinderten-Einrichtung/ Wohnen

Behinderten-Einrichtung Berlin-Lichtenfelde

Auf dem Grundstück Brauerstraße 2-3 in 12209 Berlin-Lichterfelde plante die Lebenshilfe gGmbH einen Ersatzbau für eine bestehende Wohnstätte.

Die zu planende Wohnstätte sollte sich am Leitbild der Lebenshilfe, den innovativen Paradigmen marktgerechter Wohnkonzeptionen für Menschen mit geistiger Behinderung und solchen mit zusätzlich hohem Pflegebedarf, dem Inklusionsgedanken sowie an den Forderungen der UN-Behindertenrechtskonvention orientieren.

Insgesamt werden in dieser Wohnstätte 24 Erwachsene mit geistiger Behinderung in 4 Wohngruppen betreut.

Eine Vorgabe war, dass die räumliche Aufteilung der Wohnstätte jedem Bewohner die notwendige Privatsphäre und die Möglichkeit seine Räumlichkeiten individuell zu gestalten. In einem zweiten Bauabschnitt ist die Errichtung eines weiteren barrierefreien Wohngebäudes angedacht, über dessen Nutzung finanzierungsabhängig entschieden wird. Das Grundstück befindet sich im Eigentum der Lebenshilfe gGmbH.

WIR BETREUEN MIT IHNEN ARCHITEKTEN-

WETTBEWERBE

KOSTEN,

TERMINE, QUALITÄT

IHR ZIEL

HABEN WIR VON ANFANG AN IM AUGE! 

Messing BauConsult